Fabienne Schürmann

studierte an der Universität Zürich Rechtswissenschaften. Sie erlangte das zürcherische Anwaltspatent im Jahr 2003. Nach ihrer Tätigkeit für eine auf Baurecht spezialisierte Anwaltskanzlei in Zürich arbeitete sie in einer kleineren Anwaltskanzlei in Zug im Bereich des Wirtschaftsrechts. Nach der Geburt ihrer Kinder sowie nach einem Auslandaufenthalt war sie während weiteren sieben Jahren erneut für dieselbe Zuger Anwaltskanzlei tätig. Seit April 2017 arbeitet sie bei Streiff Rechtsanwälte AG und setzt sich sowohl beratend als auch prozessierend für unsere Mandanten ein.

Kernkompetenzen

  • Bau- und Immobilienrecht
  • Vertragsrecht (insbesondere Werkvertrags-, Miet- und Kaufrecht)
  • Schuldbetreibungs-und Konkursrecht (inkl. Sanierungen)
  • Gesellschafts- und Handelsrecht